Kraftmesstechnik made in Germany

HKM Sensoren

Dehnungsaufnehmer

Dehnungsaufnehmer

Zur Messung extrem hoher Kräfte und Verformungen sind Dehnungsaufnehmer ideal. Im Gegensatz zu Kraftaufnehmern, die im Kraftfluss messen, arbeiten Dehnungsaufnehmer im Kraftnebenschluss. Sie werden parallel zum Kraftfluss aufgesetzt und messen selbst immense Kräfte über feinste Dehnungen, die am Aufnehmer auftreten. Unsere Dehnungsaufnehmer arbeiten im Messbereich bis zu 750με. Sie sind mit analogen oder digitalen Ausgangspegeln lieferbar.

Speziell im Maschinen- und Anlagenbau sind unsere Dehnungsaufnehmer gefragt. Zur Erfassung der Dehnung wird der Aufnehmer einfach auf das zu messende Maschinenbauteil geschraubt. Die Dehnungsaufnehmer verfügen über einen analogen Stromausgang 4 – 20mA oder über einen digitalen Ausgang CANopen.


Dehnungsaufnehmer

Speziell im Maschinen- und Anlagenbau sind unsere Dehnungsaufnehmer gefragt. Zur Erfassung der Dehnung wird der Aufnehmer einfach auf das zu messende Maschinenbauteil geschraubt. Die Dehnungsaufnehmer verfügen über einen analogen Stromausgang 4 – 20mA oder über einen digitalen Ausgang CANopen.

  • Für Dehnungen
  • Lieferbar in Messbereichen von 250 bis 750με
  • Vergossene Ausführung (Schutzart IP67)
  • Optional mit integriertem Messverstärker
  • Kraftmessung an Umformpressen
  • Einsatz an Windkraftanlagen
  • Applikation an Spritzgießmaschinen